Priorität: Nachhaltigkeit

altUns von Fasanenbrot ist es ein Anliegen, bei allen Abläufen in unserem Betrieb das Ganze im Blick zu behalten und in unserer täglichen Arbeit ressourcenschonend zu handeln. Das ist unser ganzheitlicher Ansatz. Deshalb deckt Fasanenbrot...

...  seit 1.10.2011 seinen Strombedarf zu 100% aus Wasserkraft. Dieser Strom wird überwiegend in deutschen Wasserkraftwerken am Hochrhein produziert. So werden CO2- Emissionen und radioaktive Abfälle vermiedenIm Vergleich zum bundesdeutschen Strommix erzielen wir dadurch eine Ersparnis von 65 Tonnen CO2! Die Abwärme der Kühlanlagen wird genutzt, um den Warmwasserbedarf zu decken.Betriebsabläufe werden möglichst gleichmäßig gesteuert um Verbrauchsspitzen zu vermeiden.

Zertifikat anschauen