4000 Jahre Vollkorngetreide

brotdose-4000-jahre-3In den Berner Alpen wurde 2012 ein von Menschen gefertigter Holzbehälter, eine 4.000 Jahre alte "Snackbox" aus der Bronzezeit, mit Vollkorngetreide freigelegt. In dieser Box haben die Menschen ihren Proviant auf Wanderungen mitgenommen, wie heutige Wanderer auch.

 

brotdose-4000-fundstelleFür alle Kinder, die unsere Bio Brotbox erhalten, ist dieser Fund besonders interessant: In der "Snack-Box" aus der Bronzezeit, die nahe einem schmelzenden Gletscher gefunden wurde, ließen sich Reste von Gerste sowie den frühen Weizenarten Dinkel und Emmer, einschließlich Samenschalen und Spreu nachweisen.

Die Dose hat einen Durchmesser von etwa 20 cm. Der Boden besteht aus Zirbenholz, der gebogene Rand ist aus Weidenholz gefertigt, beides wurde mit einer Naht aus gespleißten Lärchenzweigen verbunden. Die radiologische Untersuchung ergab, dass das Gefäß rund 4.000 Jahre alt ist, also aus der frühen Bronzezeit stammt.

Weitere Infomationen zum Fund der "Snack-Box" aus der Bronzezeit finden Sie u.a. bei der Max-Planck-Gesellschaft.

auf-knapp-2700-meternSchmelzende Gletscher geben immer öfter Funde aus vergangenen Zeiten preis. Besonders Entdeckungen aus leicht vergänglichen Materialien wie Stoffen, Leder, Holz und anderen pflanzlichen Überresten, die im Eis Jahrhunderte oder gar Jahrtausende überdauern, eröffnen Archäologen neue Perspektiven auf die Vergangenheit.

Informationen zu weiteren Funden wie z.B. ein Bogenfutteral aus Birkenrinde, ein Pfeilbogen, mehrere vollständige Pfeile, Fragmente einer Schale aus Ulmenholz, ein bronzezeitliches Holzgefäss aus Birkenrinde, eine bronzezeitliche Gewandnadel sowie Bekleidung und Schuhe aus Leder in den Berner Alpen, insbesondere dem Schnidejoch und dem Lötschenpass, finden sie hier

Die Bilder in voller Größe finden sie hier.

Gefunden auf Yumda.de.