Möhre-Kürbis-Brot

028-moere-kuerbis-brot

Unser Möhre-Kürbis-Brot wird aus Weizenvollkornmehl, Roggensauerteig, geraspelten Möhren, eingeweichten Hirsepops und Kürbiskernen ohne die Zugabe von Hefe gebacken. Es ist sehr saftig, hat einen nussigen, kräftigen und durch die Möhren auch fruchtigen Geschmack und hält sehr lange frisch.

Mohrrüben sind besonders reich an Beta-Carotin – einer Vorstufe von Vitamin A. Außerdem liefern Mohrrüben Eisen, das für die Blutbildung wichtig ist, sowie die Mineralstoffe Kalzium, Kalium, Zink und die Vitamine C, K und Folsäure. Kürbiskerne enthalten Phytosterine, die kräftigend auf den Blasenmuskel wirken. Sie liefern außerdem reichlich ungesättigte Fettsäuren, Vitamin E, Betacarotin, Magnesium, Eisen, Zink und Selen. Hirse ist das mineralstoffreichste Getreide und gehört zu den Basen bildenden Getreidesorten.

Download 028 01