Suche
  • Fasanenbrot Vollkornbäckerei
  • – so einfach ist es, sich gesund zu ernähren
Suche Menü

Hafer-Dinkel-Brot

Das Hafer-Dinkel-Brot wird aus Dinkelvollkornmehl, Haferkernen und Roggenvollkornsauerteig hergestellt. Durch die sehr feuchte Teigführung ist das Brot weich und saftig und hält sich lange frisch. Das Brot ist für Weizenallergiker geeignet. Hafer senkt den Cholesterinspiegel und wirkt so Arterienverkalkung entgegen. Spezielle Anteile einer durch den Verzehr von Hafer im Darm entstehenden Schutzschicht, die Beta-Glukane, halten den Fettbestandteil Cholesterin im Darm zurück. Andere, die Steroid-Saponine, binden die von der Leber als Hilfe zur Fettverdauung ausgeschiedenen Gallensäuren. Dies behindert die Aufnahme schädlichen Cholesterins. Und: Hafer-Saponine binden sich sogar im Blut ans Cholesterin, fördern so dessen Ausscheidung. Dinkel enthält viel Eiweiß, Kohlenhydrate, Vitamin A, Vitamin E und die Vitamine der B-Gruppe, Eisen, Magnesium und Phosphor. Der Roggenanteil bereichert das Brot um Calcium, Fluor, Jod und Kalium.

Detaillierte Informationen:

Hafer-Dinkel-Brot

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen